Sagen Sie Ihren Alltags-Helden „Danke“

Die Hände sind unsere täglichen Begleiter. Sie helfen uns dabei alltägliche Situationen zu meistern und uns erfolgreich durch den Tag zu führen. Sie erledigen Dinge, die selbstverständlich erscheinen und die wir meist gar nicht bewusst wahrnehmen:

Morgens schmieren sie die Frühstücksbrote und greifen nach der Kaffeetasse. Die Hände führen unseren Beruf aus – kneten des Bäckers Teig, schreiben des Redakteurs Bericht und lenken des Malers Pinsel. Des Weiteren unterstützen uns die Hände beim Ausdrücken unserer Gefühle und dabei, unsere innere Haltung nach außen zu kommunizieren: Ärgern wir uns auf dem Weg zur Arbeit über Verkehrsteilnehmer, ballen wir die Faust vor Wut. Mit ausdrucksstarken Gesten versuchen wir den Chef von einer Idee zu überzeugen. Überreicht uns die beste Freundin ein Geschenk, klatschen wir vor Freude in die Hände. Und am Ende des Tages streicheln wir dem Kind beim Zubettgehen zärtlich über die Haare.

All das sind nur wenige Beispiele, wie unsere Hände heldenhaft unseren Alltag meistern. Es ist an der Zeit, ihnen einmal besondere Aufmerksamkeit zu schenken und ihnen für all ihre Hilfe „Danke“ zu sagen!

POWERWIRKSTOFFE DER LAVERA HANDPFLEGE

Vorhang auf für die Crème de la Creme der lavera Bio-Wirkstoffe. Die neuen lavera Handpflege-Produkte sind vollgepackt mit wertvollen Power-Wirkstoffen, die Hände und Nägel wunderbar weich pflegen. Lernen Sie hier unsere Wirkstoff-Stars kennen:

Bio-Olivenöl & Bio-Kamille: altbewährt & beruhigend

Bereits die alten Ägypter verwendeten Olivenöl zur Hautpflege. Es schützt die Haut, wirkt anti-entzündlich und verhilft trockener, rissiger Haut zu mehr Feuchtigkeit und Glätte. Außerdem versorgt es sie mit intensiver Feuchtigkeit.

Die Kamille gehört seit Jahrtausenden zu den wichtigsten Heilpflanzen. Sie ist schon lange für ihre heilende, schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung bekannt. Die Hauptinhaltstoffe der Kamille sind ätherische Öle mit Matricin, Chamazulen und Bisabolol. In der neuen lavera 2in1 Nagel- und Handcreme werden Ihre Hände, Nägel und Nagelhaut dank der heilenden Kraft der Bio-Kamille beruhigt und gepflegt.

zur 2in1 Hand- und Nagelcreme (75 ml)

Bio-Macadamianussöl & lavera Zellschutz-Komplex: streichelzart & beschützend

Durch den hohen Anteil an Palmitinsäure hat unser Bio-Macadamianussöl ein sehr gutes Einziehvermögen und pflegt trockene und sensible Haut besonders gut. Im neuen lavera SOS Hand Balsam lindert das Öl dank seines hohen Fettanteils Spannungen und schenkt streichelzarte Hände.

Der innovative Komplex aus Mandelöl, Kakao- sowie Sheabutter legt sich wie ein Schutzfilm auf die Haut und bewahrt dadurch ihren natürlichen Feuchtigkeitshaushalt.

zum SOS Handbalsam (50 ml)

Bio-Cranberry & Bio-Arganöl: Zellschutz & Straffung

Bio-Cranberry-Extrakt ist reich an zellschützenden Anti-Oxidantien und verfügt über einen hohen Gehalt an Vitamin C. Es wirkt antiseptisch und pflegend und verzögert den Hautalterungsprozess. Der Extrakt eignet sich besonders gut für die Pflege trockener und reifer Haut, daher ist er in der neuen lavera Anti-Age Handcreme der ideale Pflegepartner.

Das kostbare Arganöl besitzt hautglättende und hautfestigende Eigenschaften und gilt als hervorragendes Öl für trockene und reife Haut. Durch den hohen Gehalt an Tocopherolen (Vitamin E) unterstützt Arganöl zudem die Hautfunktionen und wirkt als Anti-Oxidanz – ist somit ein sehr natürlicher Anti-Ageing Wirkstoff, der Ihre Hände in der neuen lavera Anti-Age Handcreme vor dem Altern schützt. Auch enthalten: Hyaluronsäure, das Beauty-Wunder

zur Anti Age Handcreme (75 ml)

Bio-Mandelöl & Bio-Sheabutter: sanft & schützend

Mandelöl ist ein sehr sanftes und mildes Öl für die empfindliche Haut und ein wahres Multitalent. Mandeln enthalten unter anderem Vitamine (A, B, E) und Mineralien. Das hellgelbe Öl schenkt der Haut ausgewogene Feuchtigkeit, macht sie geschmeidig und schützt sie. Es fördert die Durchblutung und wirkt beruhigend auf gereizte Haut. Für alle Hauttypen geeignet. Besonders wirksam bei trockener, empfindlicher und spröder Haut.

Wegen ihrer schützenden, pflegenden, nährenden und hautregenerierenden Eigenschaften wird die Sheabutter auch 'Das Gold der Frauen' genannt. Das Besondere an der Sheabutter: Sie schmilzt bereits bei Körperwärme. Sheabutter zieht gut in die Haut ein und hat eine heilende Wirkung. Sie legt sich schützend mit einem dünnen Film auf die Haut, unterstützt somit den Säureschutzmantel der Haut und verhindert Feuchtigkeitsverlust. Kurzum: Sie pflegt intensiv und macht die Hände zart und geschmeidig.

zur basis sentitiv Handcreme (75 ml)

Frau Dr. Henrike Neuhoff im Interview

Wir haben laveras Wissenschaftliche Leitung Frau Dr. Neuhoff zum Thema "Handpflege im Alltag" befragt:

Frau Dr. Neuhoff, können Sie uns zwei Tipps nennen, wie man seine Hände im Alltag pflegen sollte?

Die Hände sind in alltäglichen Situationen besonderem Stress wie Wind, Wetter, Wasser und Sonne ausgesetzt. Daher sollte man diese immer gut pflegen und darauf achten, dass die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt ist. Daher sollte das Motto stets „Schutz & Pflege“ lauten.

Die Hände also immer eincremen mit einer Creme, die genau auf die Anforderungen des jeweiligen Hauttyps abgestimmt ist. Außerdem sollte man die Hände gut schützen – auf dem Fahrrad bei kaltem Wetter und beim Geschirrspülen in der Küche lieber Handschuhe tragen. Nach dem Waschen, Hände wieder gut eincremen, da mit jedem Waschen auch der natürliche Säureschutzmantel der Haut beeinflusst wird.

 

 

Es wird eine Vielzahl an Handcremes angeboten. Wie findet man die Richtige?

Indem man eine Handcreme wählt, die genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Hauttyps abgestimmt ist. Bei sehr trockener oder sogar spröder Haut benötigt die Haut natürlich eine reichhaltige Pflege. Hier kann auch schon einmal eine SOS Handcreme angebracht sein. Bei normaler Haut oder zur Pflege der Nägel bietet sich beispielsweise eine Hand & Nagelcreme an, die auch gleichzeitig einen guten Schutz für die Nagelhaut bietet. Bei ersten Anzeichen von Falten können Anti-Ageing Cremes verwendet werden, welche die Hautregeneration unterstützen und der Hautalterung entgegenwirken.

 

 

Wen würden Sie als größten Feind der Hände bezeichnen?

Die größten Feinde der Hände sind: ständige Feuchtigkeit, scharfe Reinigungsmittel, kalte Winterluft & starke UV Belastung. Die Haut ist auf der oberen Seite der Hände teilweise relativ dünn und vielen extrem Situationen ausgesetzt. Daher sollte sie oft gepflegt und gut gecremt werden. So wird sie optimal vor äußeren Einflüssen und vorzeitiger Alterung geschützt.

Was sagen Sie, warum ist eine Naturkosmetik-Handcreme besser als eine konventionelle?

Eine Handcreme soll die Händehaut geschmeidig machen, einige konventionelle Produkte können aber Ihrer Gesundheit und der Umwelt schaden. Konservierungsmittel wie Formaldehyd stehen unter Krebsverdacht und können Allergien auslösen. Duftstoffe wie Moschus-Verbindungen können sich im menschlichen Fettgewebe anreichern. Umweltschädliche Paraffine und Silikone werden als billiger Fettersatz für teure pflanzliche Öle verwendet und können die natürliche Atmung der Haut stören. In Bio-Handcreme haben diese Stoffe nichts verloren und die Hände werden optimal geschützt.
Bio-Handcremes enthalten natürliche Öle und Fette, die gut kompatibel mit der Haut sind und daher auch gut aufgenommen werden und diese pflegen.

Händler suchen

haendler


Online kaufen

online shop

lavera. wirkt natürlich schön.