lavera Gesichtspflege

für Mischhaut

Die Mischhaut

Bei der Mischhaut liegt besonders in der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) eine Überfunktion der Talgdrüsen vor. Die Wangen, Schläfen und Augen bestehen eher aus normalen und zu Trockenheit neigenden Hautpartien.

Eigenschaften der Mischhaut auf einen Blick:
  • Vergrößerte Poren (hauptsächlich in der T-Zone)
  • Der Bereich Stirn-Nase-Kinn neigt zu Fettglanz und Unreinheiten
  • Spannungsgefühle auf den Wangen
  • Trockene Seitenpartien

Optimale Pflege für Mischhaut

Welche Gesichtscremes eignen sich für Mischhaut?

Bei der Mischhaut die richtige Pflege zu finden ist zunächst nicht ganz einfach. Die Seitenpartien sind meist trocken und die sogenannte T-Zone neigt zu fettiger Haut. Welche Gesichtscreme ist also geeignet? Die Pflege bei der Mischhaut ist einem Balanceakt gleich. Fettige Haut sollte nicht überfettet werden und genauso sollte eine Fettcreme nicht auf trockener Haut angewendet werden, da diese dann zu Schuppen neigt.

Die Mattierende Balancecreme von lavera ist direkt auf diese Bedürfnisse abgestimmt. Wertvolle Bio-Inhaltsstoffe versorgen die Haut mit langanhaltender Feuchtigkeit und mattieren sie den ganzen Tag.

PFLEGEWIRKSTOFFE

Bio-Grüntee
Bio-Grüntee

belebend

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Belebendes Reinigungsgel Ginkgo
Klärendes Peeling Ginkgo
Klärendes Gesichtswasser Ginkgo

mit Mizellen Technologie

mehr erfahren
Illuminating Eye Cream Perlen-Extrakt & Bio-Koffein
Mattierende Balancecreme Bio-Grüner Tee & Bio-Calendula

PFLEGETIPPS

Wellnessmomente für Mischhaut

Step 1: Reinigen Sie Ihr Gesicht mit dem Klärenden Peeling von lavera. Ihre Haut wird porentief gereinigt und optimal auf die ausgleichende Pflege vorbereitet.

Step 2: Tragen Sie die Regulierende Feuchtigkeitsmaske in massierenden Bewegungen auf. Die Maske schenkt der Haut eine extra Portion Feuchtigkeit und ein ausgeglichenes Hautbild. Die kostbare Mangokernbutter ist besonders für Mischhaut geeignet und schenkt intensive P­flege und Hautschutz.

lavera. wirkt natürlich schön.