Internationales Label TAMMAM zeigt auf dem lavera Showfloor

30.06.2015

In Kürze öffnet der lavera Showfloor am 09. Juli 2015 im ewerk Berlin seine Pforten. Neben den bekannten nationalen Designerlabels MICHAEL SONTAG und LUXAA präsentiert ebenfalls das internationale Label TAMMAM seine Kollektion auf dem Eco-Fashion Event.

Am 09. Juli 2015 dürfen sich die Besucher des lavera Showfloor auf Green Glamour und facettenreiche Eco-Fashion Kollektionen bekannter Designer freuen. Neben zwei nationalen Designern, ist mit dem Fashionlabel TAMMAM auch ein internationales Label vertreten.

TAMMAM ist ein modernes Couture Fashion Label aus London. Das 2007 von Lucy Tammam gegründete Label steht für nachhaltige, ethische High-End Fashion. Das Label fertigt insbesondere maßgeschneiderte Mode, wie beispielsweise Brautmoden. Die Kollektion 2015/16 von TAMMAM soll an das Goldene Zeitalter der Couture erinnern, modernisiert mit zeitgenössischen Details, nachhaltigen Stoffen und kreativen Schnitten.

Das Programm startet um 15.00 Uhr mit dem deutschen Designer und gleichnamigen Label MICHAEL SONTAG. Um 17.00 Uhr präsentiert das Londoner Label TAMMAM seine nachhaltige Modekollektion. Das Thema Nachhaltigkeit ist ebenfalls Gegenstand des Diskussionsforums, welches von 18.00 – 19.00 Uhr stattfinden wird. Unter anderen sprechen Klara Ahlers (Geschäftsführerin Laverana GmbH & Co. KG), Francesca Morgante (NATRUE), Dr. Kölle (fjol – Agentur für nachhaltige Unternehmensführung) sowie Dr. Manon Haccius (Alnatura) zum Thema „Nachhaltigkeitskonzepte in der Kosmetikbranche – Nachfrage, Trends und Visionen“. Nach einem DJ-Set von Noah Becker ab 19.30 Uhr im ewerk, präsentiert ab 20.30 Uhr das Modelabel LUXAA seine Eco-Fashion Kollektion. Wir freuen uns, zum ersten Mal den lavera Nachwuchs Award an besonders talentierte junge Designer zu vergeben. Ab 20.30 Uhr zeigen die drei Finalistinnen Ina Budde, Rike Henties und Christine Mayer ihre nachhaltigen Kollektionen und stellen sich dem Urteil der Jury. Die Gewinnerin des ersten lavera Green Fashion Awards erhält ein Preisgeld für die Erstellung und Produktion einer eigenen Kollektion, welche auf dem lavera Showfloor 2016 präsentiert wird.

Von 10.00 bis 22.30 Uhr laden der lavera Bus, welcher vom 07. – 10.07. in Berlin unterwegs ist, sowie der in die Location integrierte lavera Pop-up Store zum Shoppen ein. Hier können sich die Besucher beraten oder im Look der neuen Make-up Kollektion für die kommende Herbst-/Wintersaison stylen lassen. Auf alle Produkte im Pop-up Store gibt es einen Fashion Week Sonderrabatt in Höhe von 25%. Wer sich lieber überraschen lassen möchte, kann für 10,- € eine Wundertüte mit lavera Produkten im Wert von 30,- € im Pop-up Store erwerben. Pro verkaufter Tüte wird 1,- € an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS gespendet. Der Store ist für alle Gäste des lavera Showfloor und andere Interessierte frei zugänglich.

Öffnungszeiten lavera Pop-up Store: 10.00 – 22.30 Uhr

Programm:

15.00 Uhr                  MICHAEL SONTAG
17.00 Uhr                  TAMMAM
18.00 – 19.00 Uhr     Diskussionsforum Thema Nachhaltigkeit
19.30 Uhr                  DJ-Set Noah Becker
20.30 Uhr                  LUXAA und Vergabe „lavera Green Fashion Award“

Weitere Informationen erhalten sie auf www.lavera-showfloor.de. Für druckfähiges Bildmaterial oder detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Pressekontakt.

 

 

Zurück zur Übersicht
lavera. wirkt natürlich schön.