Cranberryzweig mit mehreren roten Fruechten und gruenen Blaettern in Nahaufnahme auf Holzuntergrund

Bio-Cranberry – Volle Power für reife Haut


Superfruit und Happy Ageing-Partner – Die Bio-Cranberry ist der perfekte Pflanzeninhaltsstoff, vor allem für die Haut ab 45. In einigen lavera Gesichts- und Körperpflegeprodukten setzen wir hochwertige Auszüge dieser kleinen „Wunderbeere“ für die natürliche Hautpflege ein. 

Zahlreiche Cranberries  in Wasserbad
Zahlreiche Cranberries  in Wasserbad
INCI-Bezeichnung: Vaccinium Macrocarpon (Cranberry) Fruit Extract 

 Typische Anbaugebiete: Nordamerika, Nordasien 

 Talent: Natürliches Superfruit für schöne Haut

Die Powerfrucht aus Nordamerika hat es in sich

Die Cranberry wird hierzulande auch „Großfrüchtige Moosbeere“ genannt und gehört zur Gattung der Heidelbeeren. Der größte Teil des Cranberry-Anbaus findet in ihrer Heimat Nordamerika statt. In der Natur sind die Pflanzen in sauren Hochmoorgegenden zu finden, die die kleine Powerbeere wegen der sumpfigen Böden besonders gern hat. Cranberrys wachsen an kleinen Sträuchern, die nur 30 cm hoch werden.


Wasser marsch!

Nach der Blütezeit ab Mai entwickeln die Pflanzen kleine Früchte, die den gesamten Sommer lang reifen, bis sie von Mitte September bis Anfang November, im „Indian Summer“ als saftige Früchte geerntet werden. Dann feiern die ca. 15 mm kleinen Beeren eine wilde „Poolparty“: Bei der sogenannten „Nassernte“ werden die weitläufigen Cranberryfelder mit gesammeltem Regenwasser geflutet. Mithilfe spezieller Erntemaschinen wird die Wassermasse solange bewegt, bis sich die reifen Früchte von den Sträuchern lösen.

Dank ihrer vier Luftkammern schwimmen Cranberrys an der Wasseroberfläche. Anschließend werden sie abgesaugt, bzw. abgefischt oder mithilfe von Erntemaschinen gepflückt und weiterverarbeitet. Im sogenannten „Bouncing Test“ müssen die Cranberrys dann zeigen, was sie in sich haben: Nur diejenigen, die 7 Mal eine Höhe von ca. 10 cm hoch springen können, verdienen es, eine Runde weiterzukommen. Ganz schön sportlich, diese kleine Powerbeere! 

Weiße Porzellanschale gefuellt mit einigen dunkelroten Cranberries und losen Cranberries auf dunklem Holztisch

Wunderbeere mit langer Tradition

Mehr als 300 Jahre Erfahrung: Die Cranberry hat eine lange Tradition als Wunderbeere. Denn die natürliche Heilkraft der Cranberry wussten schon die Ureinwohner Amerikas zu schätzen, die vor allem den Saft der Beere als Wundheilmittel einsetzten. Umschläge mit Cranberrysaft heilten u.a. gefährliche Pfeilwunden. Der tiefrote Cranberry-Ton war schon damals ein Trend: So wurde der natürliche Farbstoff für das Einfärben von Kleidungsmitteln, Haut und Haaren genutzt. 

Umgefallener geflochtener Korb gefuellt mit Cranberries die auf einen dunklen Holztisch rollen

Kleine Beere, große Wirkung

Ihre antioxidative, antibakterielle Wirkung verdanken die Cranberrys dem hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen (Polyphenolen und Anthocyanen). lavera Naturkosmetik nutzt die Powerfrucht für die natürliche Hautpflege: Cranberrys sind reich an Antioxidantien und können deinem Körper helfen, sich vor freien Radikalen zu schützen. 

Bio-Cranberry in unseren Produkten

Bio-Cranberry in der lavera Körperpflege

Auch im Bereich der Körperpflege setzt lavera Naturkosmetik bei ausgesuchten Produkten auf die Kraft der Wunderbeere: Bio-Cranberryextrakte können – in Kombination mit wertvollen Bio-Ölen – für ein spürbar weiches und glattes Hautgefühl sorgen.  

Bio-Cranberry in der lavera Handpflege

Auch in der lavera Handpflege-Welt leistet Bio-Cranberry einen wichtigen Beitrag zu einer natürlichen Hautpflege. Die Formel mit wertvollen Bio-Inhaltsstoffen wie Cranberryextrakt und Arganöl ist reich an zellschützenden Anti-Oxidantien und perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse anspruchsvoller und reifer Haut.