Bio-Sojaöl – Soft Touch für deine Haut


Ob als würzige Sojasauce, im Tofu oder als vegane Alternative zu Kuhmilch – die Sojabohne hat mittlerweile einen festen Platz in unseren Supermärkten und ist für viele zum festen Bestandteil der täglichen Ernährung geworden. Doch auch im Bereich der natürlichen Hautpflege hat die kleine, runde Sojabohne so einiges zu bieten. Aus den reifen Sojasamen wird ein hochwertiges Hautpflegeöl hergestellt, das auch in ausgewählten lavera Naturkosmetik Produkten zum Einsatz kommt. Es punktet mit rückfettenden Eigenschaften und kann für eine glatte und geschmeidige Haut sorgen.

Typisches Anbaugebiet: Südostasien 

Talent: Verwöhnt und regeneriert deine Haut

Bohne mit nährstoffreichem Inhalt

In ihrer Heimat Südwestasien sind Sojabohnen ein wichtiges und nahrhaftes Grundnahrungsmittel und Bestandteil von vielen unterschiedlichen Gerichten im kulinarischen Alltag. Die ca. 1 Meter hohen Sojapflanzen gehören zur Familie der Schmetterlingsblüter und sind einjährige Pflanzen, die bis zu 2 Meter hoch werden können. Sie enthalten einen hohen Anteil an Proteinen, wertvolle Fette (u.a. Linolensäure) sowie Isoflavone, Sterole, Vitamine und Mineralstoffe. Das hochwertige Sojaöl wird aus den reifen Samen gewonnen.

Hautpflegeöl mit Beauty-Faktor

Sojaöl ist ein sehr leichtes Hautpflegeöl, das sehr gut in deine Haut einzieht und sie glatt und geschmeidig macht.

In der natürlichen Hautpflege ist dieses wertvolle Öl ein echter Hautschmeichler, denn es kann glättend und rückfettend wirken.  

Bio-Sojaöl in unseren Produkten

Entdecke jetzt ausgewählte lavera Naturkosmetik Produkte, in denen Bio-Sojaöl zum Einsatz kommt.