Kieselsäure – Mineral mit Multi-Tasking-Talent 


 Erstaunlich, was uns die Natur alles bietet – Kieselsäure ist ein wertvolles Mineral, das sowohl im menschlichen Körper als auch in Pflanzen vorkommt. Auch in den lavera Pflegeprodukten ist dieses wertvolle Mineral ein echtes Multitalent mit mehreren wichtigen Aufgaben. Die Kieselsäure-Putzkörper in den lavera Zahncremes entfernen als natürliches „Poliermittel“ Zahnbelag und Schmutz von deinen Zähnen. 

Talent: Natürliche Putzkolonne ür saubere Zähne 

Kleine Abreibung – aber bitte auf die sanfte Tour!

Der Auftrag ist klar: Die klitzekleinen Putzkörner in Zahncremes, auch Abrasiva genannt, sollen für eine gründliche Plaqueentfernung sorgen. Die Herausforderung von diesen kleinen Körnern ist jedoch, den perfekten Härtegrad für eine gründliche Zahnreinigung zu bieten. Putzkörper dürfen nicht zu hart sein, so dass sie das Zahnfleisch schädigen können. Zu weich dürfen sie jedoch auch nicht sein, denn dann sind sie nicht mehr in der Lage, Plaque und Rückstände auf den Zähnen gründlich zu entfernen.

Natürliche Putzkolonne für deine Zähne

Die von lavera Naturkosmetik eingesetzten alternativen Putzkörper bestehen aus hochwertiger Kieselsäure (Silica), Bambus-Cellulose oder Calciumcarbonat. 

Diese sorgen für eine sanfte, aber gründliche Reinigung deiner Zähne, ohne dein Zahnfleisch zu sehr zu stressen. Das hydratisierte Silica (Kieselsäure) in den lavera Zahncremes sorgt für eine gründliche Reinigung und ein sauberes Mundgefühl. 

Kieselsäure in unseren Produkten