Cat Eyes: So schminkt du den Make-up-Trend nach

Kaum ein Blick scheint verführerischer zu sein als der einer Katze. Ein sexy Hingucker – der, gepaart mit roten Lippen, jedes Make-up zu etwas Besonderem macht. Trotzdem haben wir viele Frauen und Mädchen Respekt vor den Cat Eyes. Denn du brauchst eine ruhige Hand und etwas Übung, damit die Schminktechnik gelingt. Model und Moderatorin Rebecca Mir zeigt dir auf dieser Seite, wie du dir die fesselnden Cat Eyes im Nu nachschminkst. 

Alle dafür notwendigen Produkte findest du in der lavera Naturkosmetik Make-up-Theke, die bei ausgewählten Drogerien oder Bio-Fachhandelsgeschäften steht. Und natürlich kannst du sie auch direkt hier auf lavera.de online bestellen. Viel Spaß beim Nachschminken der Cat Eyes!

Frau mit Cat Eyes Schminke

Schritt für Schritt zu fesselnden Cat Eyes

Frau zeigt Anwendung von Makeup-Foundation

Teint

Ein matter Teint ist die Grundlage für den Look. Dafür die Haut mit der 2in1 Compact Foundation grundieren und mit dem Mineral Compact Powder abpudern. Zusätzlich mattiert das Fine Loose Mineral Powder die Haut natürlich – dieses einfach mit einem großen Pinsel als Finish aufgetragen. 

Für die perfekten Cat Eyes das gesamte Auge mit der Eyeshadow Base grundieren und danach mit dem Mineral Compact Powder und dem Fine Loose Mineral Powder mattieren. So erhalten die Lider denselben Ton wie der Teint, und das „öffnet“ die dunkel umrandeten Augen zusätzlich. 

Die Wimpern zum Schluss mit der Deep Darkness Mascara - Intense Black tuschen. 

Model Rebecca Mir schminkt Augen

Eyes

Das A und O bei den Cat Eyes ist ein akkurat gezogener Lidstrich – am einfachsten klappt das mit einem flüssigen Eyeliner wie unserem Liquid Eyeliner - Black 01. Je länger der Lidstrich am äußeren Auge, desto dramatischer wird der Cat Eyes Look. 

Der Strich gelingt in wenigen Schritten: Die äußeren Kanten des Lidstriches in kleinen Punkten vormalen. Diese Form dann mit dem flüssigen Eyeliner bis zum Wimpernkranz auffüllen. Am unteren Wimpernkranz die Line fortführen. Für Geübte geht das mit einem Schwung, Anfänger können auch hier wieder kleine Hilfspunkte aufzeichnen und verbinden. Um kleine Patzer zu vermeiden, den Ellenbogen am besten abstützen. Zum Schluss die Wasserlinie mit dem Soft Eyeliner - Black 01 betonen, das zaubert zusätzliche Tiefe. 

Frau zeigt Cat Eyes Makeup-Trend

Lips

Rote Lippen will man küssen: Einen coolen Kontrast zum kühlen Augen-Make-up sind die Lippen mit dem Beautiful Lips Colour Intense in der Farbe Blooming Red. Die Lippen dafür mit dem Soft Lipliner - Red 03 konturieren und danach mit dem Lippenstift ausmalen.

Ein Extra-Tipp zum Styling: Für den Wet-Effekt werden die Haare mit einer haselnussgroßen Portion Gel oder Wachs zuerst durchgeknetet und anschließend mit einem Kamm nach hinten gekämmt. Das Ganze in einem Knoten fixieren. Fertig ist der verführerische Katzen-Look.