Zeit zu reflektieren – bring it on 2018!

Und wieder geht ein Jahr zu Ende und ein neues steht vor der Tür. Jedes Jahr stellt sich die Frage: Wie begehe ich den Jahreswechsel? Was kann ich tun, um das neue Jahr kraftvoll und energetisch zu starten, wie kann ich dafür sorgen, dass das Jahr von Anfang an ein Erfolg wird? Einem erfolgreichen Start ins neue Jahr 2018 wollen wir uns in diesem Blogpost widmen.

Zeit zu reflektieren

Zeit zu reflektieren lavera Naturkosmetik

Kümmere Dich um dein Mindset

Das neue Jahr soll neue Chancen bringen, die wir mit neuem Mut angehen wollen. Dafür ist es auch wichtig, mit dem alten Jahr abzuschließen. Gerade auch die stille Zeit um die Festtage und zwischen den Jahren ist gut dazu geeignet, einmal zurück zu blicken und Bilanz zu ziehen: was ist in 2017 gut gelaufen, welche Vorsätze konnte ich umsetzen, was ist liegen geblieben? Was kann ich vielleicht ändern, damit ich meine Vorsätze im nächsten Jahr umsetzen kann? Eine solche Bilanz hab ich in meinem Post hier am Anfang dieses Jahres schon mal gezogen – schaut euch meinen Blogbeitrag über meine Vorsätze 2017 hier gern noch einmal an!

Einer meiner größten Vorsätze für 2017 war – Zeit für mich einplanen. Mehr zu reisen und mich wieder mehr zu öffnen, die Welt weiter zu entdecken. An diesen Punkt kann ich einen Haken machen.

Ziele setzen

Genauso wichtig wie der Rückblick ist aber auch der Blick nach vorn: Was sind meine Ziele für das nächste Jahr? Was kann ich tun, damit ich diese Ziele erreichen kann? Mach Dir bewusst, dass dieses neue Jahr Dir gehört und dass Du selbst großen Einfluss darüber hast, wie es verlaufen wird. (Natürlich solltest Du Deine Pläne mit Deinem Partner abstimmen – Ihr solltet Euch beide in Euren Plänen wiederfinden!) Schaffe mit Deinen Plänen und Zielen für das neue Jahr etwas, worauf Du Dich freust – und so findest Du auch die richtige Stimmung, um den Aufbruch in das neue Jahr zu begehen!

Wie wird gefeiert?

Mit der richtigen Stimmung ist es eigentlich schon fast egal, wie man den Silvesterabend begeht. Am schönsten ist es aber natürlich, wenn man im Kreise seiner liebsten das neue Jahr begrüßen kann – seien es gute Freunde, die Familie oder der Partner.

Bleigießen? Braucht Ihr nicht – denn ihr wisst ja schon, was das neue Jahr für Euch bereithalten wird! Erzähle Deinen Liebsten von Deinen Zielen und wie Du sie erreichen willst, und lass Dich von ihren Plänen inspirieren. Ermutigt Euch gegenseitig und schaut, wie Ihr Euch einander bei Euren Zielen unterstützen könnt.

Ob allein oder unter Fremden – Du kannst Dich auf das neue Jahr freuen – denn es sind Deine eigenen Ziele und Pläne, die vor Dir liegen und auf Dich warten. Geh in die Stadt und nimm die Energie der Menschen auf – lerne neue Menschen kennen und inspiriere sie mit Deinen Plänen. Oder mach Dir einen entspannten Tag, geh früh ins Bett und nutze den Feiertag, um gleich mit der Umsetzung Deiner Pläne zu beginnen. Die Entscheidung liegt bei Dir – es ist Dein Tag, und es wird Dein Jahr!

Ich wünsche Euch allen einen tollen Silvesterabend und ein tolles neues Jahr, so wie Ihr es Euch vorstellt!

Liebe Grüße,

Eure Jamina

Geschrieben von:

Die kleinen Dinge im Leben machen Jamina glücklich - im social web auch bekannt als jamina1404. Da wäre einmal die große Liebe für Highlighter und den ultimativen Glow, der tägliche Genuss eines Matchagetränks oder die wöchentliche Sportdosis an Crossfit. Ihr Lebensmotto ist #positivevibesonly und dieses Motto zieht sich wie ein roter Faden durch ihre Youtube-Videos, Instagram-Postings oder Snapchat-Stories. Ihre Zuschauer vertrauen ihrem Urteil, besonders weil sie diese vorher ausführlich testet. Fest steht, am Ende des Tages strebt Jamina immer genau einen Look an: Glowallout!

Hinterlasse eine Antwort