DIY Face & Body Splash für heiße Sommertage

DIY Face & Body Splash für heiße Sommertage lavera Naturkosmetik

Der Sommer ist endlich in Deutschland angekommen. Und obwohl ich die Wärme und die Sonne auf meiner Haut liebe, nehme ich bei Temperaturen jenseits der 30 Grad gerne jede Abkühlung mit, die ich bekommen kann. Doch was tun, wenn gerade kein See oder Pool in der Nähe ist und man am Schreibtisch oder in der Uni dahinschmilzt? In solchen Fällen greife ich gern zu einem Face oder Body Splash – bevorzugt direkt aus dem Kühlschrank. Aber auch ohne extra Kühlung sorgt solch ein Spray für einen willkommenen Frischekick zwischendurch.

 

Kühlende Face & Body Sprays einfach selber machen

Inzwischen gibt es sie in vielen Varianten zu kaufen. Doch die belebenden Sprays für Gesicht und Körper lassen sich auch einfach selbst herstellen und sind so auf die individuellen Vorlieben angepasst. Dafür bieten sich allerlei Inhaltsstoffe an. Neben pflegenden Ölen zählen alle erdenklichen ätherischen Öle wie beispielsweise Pfefferminze, Grapefruit, Orange, Limette, Mandarine, Zitrone, Zypresse, Eukalyptus, Vanille, Ylang-Ylang oder was Euch sonst erfrischt dazu. Auch Pfefferminz-, Kamillen-, Grün- oder Schwarztee kann verwendet werden. Habt Ihr einen Entsafter zu Hause, könnt Ihr auch mit frischem Gurkensaft arbeiten. Zudem bieten sich natürliches und ungesüßtes Kokos- oder Birkenwasser sowie pures Aloe Vera Gel aus dem Bioladen an.

DIY Face & Body Splash für heiße Sommertage lavera Naturkosmetik

DIY Face & Body Splash Rezepte

 

Kokos-Aloe Face & Body Splash

Mein liebstes Rezept ist zugleich das einfachste. Auf 100 ml Kokoswasser kommt ein TL Aloe Vera Gel. Optional kann auch eine halbe Gurke entsaftet und hinzugegeben werden. Dieses Spray ist aus dem Kühlschrank besonders erfrischend. Es duftet fein natürlich, kühlt und belebt sowohl Körper als auch Gesicht.

DIY Face & Body Splash für heiße Sommertage lavera Naturkosmetik

Kamille-Cranberry-Argan Face Splash

Für dieses Rezept dient eine Tasse (ca. 100 ml) Kamillentee als Basis. Hinzu kommt ein TL des Bio-Cranberry & Bio-Arganöl Gesichtsöls von lavera Naturkosmetik. Durch das Öl ist das Face Splash nicht nur erfrischend, sondern auch besonders pflegend. Vor jeder Anwendung gut schütteln, damit sich die wässrige Substanz und die Ölphase verbinden.

DIY Face & Body Splash für heiße Sommertage lavera Naturkosmetik

Pfefferminz-Grapefruit Body Splash

Pfefferminze mag ich besonders gern, daher nutze ich Pfefferminztee (ca. 200 ml) als Basis. Alternativ kann auch destilliertes Wasser verwendet werden.

Hinzu kommen ein TL Mandelöl, 5 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl und 5 Tropfen ätherisches Grapefruitöl. Das Spray ist nicht nur erfrischend, sondern sorgt bei mir sofort für gute Laune. Auch hier gilt: gut schütteln vor jeder Anwendung.

 

Herstellung und Lagerung von selbstgemachten Face & Body Sprays

Bei den Rezepten handelt es sich um meine persönlichen Vorlieben und Empfehlungen. Seid kreativ und probiert Euch aus! Wer möchte kann Weingeist bzw. Ethanol aus der Apotheke zur Konservierung hinzugeben. Ich verzichte darauf lieber und stelle stattdessen kleinere Mengen her, die im besten Fall im Kühlschrank gelagert und innerhalb weniger Tage aufgebraucht werden sollten.

Mischen könnt Ihr Euer Spray einfach in einer Schale oder jedem beliebigen anderen Gefäß. Ich nutze besonders gern einen etwas höheren Becher. Natürlich können die Zutaten auch direkt in die Sprühflasche gegeben und darin gemischt werden. Nutzt zum Einfüllen ggf. einen Trichter oder rollt ein Blatt Papier zu einem Kegel zusammen und verwendet dieses zum Befüllen.

Sprühflaschen bekommt Ihr in der Apotheke oder dem Drogeriemarkt. Kleinere Flaschen, die man z.B. für’s Handgepäck bei der Flugreise kaufen kann, eigenen sich besonders gut für unterwegs bzw. die Handtasche. Für Mischungen mit dunklem Tee oder Ölen und ätherischen Ölen, die sich von der Wasserphase absetzen, nutze ich zudem gern getönte oder dunkle Flaschen.

Übrigens könnt Ihr auch leere Flaschen anderer Produkte so gut wiederverwenden. Löst einfach die alten Etiketten ab und bastelt Eure eigenen Aufkleber. Das ist besonders schön, wenn Euer Face & Body Splash verschenkt werden soll.

Viel Spaß beim Nachmachen und genießt den Sommer!

die Jess