Wet Lashes

 Model Marie Nasemann und Marie von den Benken im Wet Lashes Look

Verklebte Wimpern sind ein No-go? Von wegen! Die extremen Fliegenbein-Wimpern vom Laufsteg mögen zwar etwas dramatisch sein, aber die alltagstaugliche Variante ist diesen Sommer angesagter denn je. Denn leicht zusammenklebende Wimpern, sorgen für einen frischen Look, wie gerade aus dem Pool gestiegen – perfekt für den Sommer!

Teint - Glowing Beauty

Model Marie Nasemann im Wet Lashes Look

Für eine natürliche schimmernde Base das Illuminating Effect Fluid in Sheer Silver 01 auf die höchsten Punkte der Wangenknochen, entlang dem Nasenrücken, über den Lippen und ganz leicht auf der Stirn auftupfen. Mit diesen Highlights glänzt der Teint an den richtigen Stellen. Anschließend Augenschatten mit dem Natural Concealer Q10 kaschieren. Für etwas Frische das So Fresh Mineral Rouge Powder in Columbine Pink 07, welches Sie mithilfe eines großen Puderpinsels auf die Wangen auftragen und verblenden können.

Eyes - Sparkles everywhere

Nahaufnahme von Model Marie von den Benken im Wet Lashes Look

Die Augen werden mit kühlen, blauen Tönen in Szene gesetzt. Dazu das hellste Blau aus dem Beautiful Mineral Eyeshadow Quattro in Blue Platinum 07 auf das bewegliche Lid geben. Danach das mittlere Blausanft über der Base verteilen und verblenden. Für einen natürlichen Wet Look, etwas Gloss aus dem Glossy Lips in Charming Crystals 13 mittig auf die Augenlider auftupfen. Damit der Nasse-Wimpern-Effekt gelingt, werden die Wimpern großzügig mit Mascara getuscht. Dazu die Natural Definition in mehreren Schichten auftragen und zwischendurch immer kurz antrocknen lassen. Fertig ist der sommerliche Augenaufschlag!

Lips - Nurturing Nudes

Nahaufnahme der Lippen von Model Marie Nasemann im Wet Lashes Look

Um die Lippen ebenfalls auf den natürlich nassen Look abzustimmen, wird der Beautiful Lips Brilliant Care Q10in Light Hazel 08 aufgetragen.

Kennen Sie schon unseren Newsletter?!

Für aktuelle Beauty-News & Highlights, tolle Aktionen und jede Menge Inspiration abonnieren Sie jetzt unseren lavera Naturkosmetik Newsletter! Trendlooks, Neuigkeiten rund um das lavera Produktsortiment sowie hilfreiche Tipps & Tricks senden wir Ihnen jede Woche direkt als Newsletter in Ihr Postfach.

Entdecken Sie unsere Produkte im Handel

Finden Sie uns in Ihrer Nähe. Unsere Händlersuche führt Sie zur nächsten lavera Naturkosmetik Theke im Handel. 

Siegel, durch das zertifizierte Naturkosmetik erkennbar wird
Siegel steht für den Einsatz von eigens hergestellten Pflanzenwirkstoffen)
Siegel wird vergeben an 100% vegane Produkte, vergeben von der Vegan Society England, steht für einen tierversuchsfreien Produktionsprozess
Siegel zeigt die Herkunft der Produkte an: entwickelt und hergestellt in Deutschland
Siegel steht für laveras Haltung gegen Tierversuche
Nach
oben