NATÜRLICH SCHÖNE & GEPFLEGTE NÄGEL MIT LAVERA NAIL CARE

Im Arbeitsalltag und auch in der Freizeit werden unsere Fingernägel ständig stark beansprucht. Häufiges Händewaschen, Lackieren und besonders die Kälte im Winter strapazieren unsere empfindsamen Fingerspitzen zusätzlich. Mit der richtigen Pflege aus der lavera Nail Care Serie und einigen einfachen Tipps können Sie Ihren Nägeln eine Freude bereiten und so brüchigen Nageloberflächen und rissiger Nagelhaut vorbeugen – für rundum schöne Nägel im Handumdrehen. Schließlich gelten nicht nur gepflegte Hände, sondern auch gesund glänzende Fingernägel als Schönheitsideal und Aushängeschild. 

Fotografie des lavera Nagelgel Produktabbildung auf Inhaltsstoff halbierte Ananas auf rosa Hintergrund

FEUCHTIGKEITSKICK FÜR GESCHMEIDIGE NAGELHAUT

Schenken Sie Ihren Fingernägeln besondere Zuwendung mit den lavera Nail Care Produkten. Das innovative lavera Intense Nail Gel mit Bio-Ananasextrakt versorgt beanspruchte Nagelhaut mit intensiver Feuchtigkeit. Tragen Sie das Gel auf Nägel und Nagelhaut auf und verwöhnen Sie Ihre Fingerspitzen im Anschluss mit einer leichten Massage. So können die Wirkstoffperlen des Gels die Feuchtigkeit optimal entfalten. Die Geltextur zieht schnell ein und eignet sich somit auch ideal zur schnellen Anwendung für Zwischendurch. Als Resultat können Sie schöne, glänzende Nägel präsentieren.

Produktfotografie lavera Nagelcreme auf grauem Hintergrund umrankt von Weinreben

REICHHALTIGE NAGELPFLEGE FÜR GESUNDE & KRÄFTIGE NÄGEL  

Wenn Ihre Fingerspitzen wieder mal auf eine harte Probe gestellt werden, sorgt die lavera Intense Nail Cream durch reichhaltige Tiefenpflege für Extra-Geschmeidigkeit. Die Anwendung ist ganz unkompliziert: Tragen Sie die Intense Nail Cream auf Nägel und Nagelhaut auf und massieren Sie diese kurz ein. Die wertvollen, nährenden Inhaltsstoffe wie Bio-Traubenextrakt und 5 verschiedene Bio-Öle, darunter Argan- und Nachtkerzenöl, halten die Haut geschmeidig und beugen bei regelmäßiger Anwendung dem Einreißen von Nägeln und Nagelhaut vor. Natürlich schönen Fingernägeln steht somit nichts mehr im Weg! 

Unsere Pflegetipps

Nachaufnahmen: Eine Hand hält eine Nagelpfeile in der Hand und pfeilt die Nägel der anderen Hand

Auf den richtigen Feinschliff kommt es an: Keramik- oder Sandpapiernagelfeilen sind viel schonender als herkömmliche, grobe Metallfeilen. Wenn Sie an das Kürzen mit Nagelschere oder -Knipser gewöhnt sind, empfiehlt es sich anschließend unbedingt nachzufeilen, um raue Kanten zu glätten. 

Zwei Hände beim Peeling einreiben, Nahaufnahme

Die ideale Pflege-Vorbereitung für strapazierte Nägel und Nagelhaut liefert ein selbstgemachtes Öl-Zucker-Peeling. Mischen Sie dazu einen Esslöffel Zucker mit einem halben Esslöffel Olivenöl und reiben Sie die Finger sanft mit der Mischung ein. Nach etwa einer Minute können Sie die Hände mit warmem Wasser abwaschen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Fotografie des Inhaltsstoffs Kieselerde, weißes Pulver auf hellblauem Hintergrund

Verwöhnen Sie Ihre Nägel doch mal von Innen! Denn neben der äußerlichen Pflege ist auch eine ausreichende Nährstoffversorgung essenziell für die Nagelgesundheit. Kochen Sie dazu 1-2 Mal täglich einen Esslöffel Brennessel-blätter mit einer Tasse Wasser auf. Lassen Sie die Blätter 5 Minuten ziehen und lösen Sie anschließend eine Tablette Kieselerde in dem Tee auf. Das darin enthaltene Spurenelement Silicium stärkt die Nägel von Innen heraus. 

Produkte
Wirkstoffe
Siegel, durch das zertifizierte Naturkosmetik erkennbar wird
Siegel steht für den Einsatz von eigens hergestellten Pflanzenwirkstoffen)
Siegel wird vergeben an 100% vegane Produkte, vergeben von der Vegan Society England, steht für einen tierversuchsfreien Produktionsprozess
Siegel zeigt die Herkunft der Produkte an: entwickelt und hergestellt in Deutschland
Siegel steht für laveras Haltung gegen Tierversuche
Nach
oben