Lavera Logo DM Logo
Sie haben schon zwei lavera colour cosmetics-Produkte bei dm gekauft?
Laden Sie jetzt den Kassenbon hoch – als Dankeschön gibt’s eine Kosmetiktasche!
Nur solange der Vorrat reicht!
Aktion ist gültig bis 31.01.2019

Abgebildete Kosmetikartikel sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Teilnahmebedingungen

Liebe/r TeilnehmerIn an der Aktion „Kassenbon hochladen“, auch wenn wir wissen, dass Teilnahmebedingungen nicht unbedingt zur liebsten Lektüre gehören, sollten Sie sich dennoch die nachstehenden Regelungen in Ihrem eigenen Interesse sorgsam durchlesen – denn es geht um Sie und um Ihre Daten. 


1. Geltungsbereich, Änderung der Teilnahmebedingungen

1.1 Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Teilnehmer an der Aktion „Kassenbon hochladen“ und der Laverana GmbH & Co. KG, Am Weingarten 4, 30974 Wennigsen, gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen.

1.2 Diesen Teilnahmebedingungen entgegenstehende oder von diesen abweichende Allgemeine Geschäfts- oder Vertragsbedingungen des Teilnehmers erkennt Laverana nicht an, es sei denn, der Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Diese Teilnahmebedingungen gelten auch dann, wenn Laverana in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen Bedingungen abweichender Bedingungen des Nutzers die Dienstleistung gegenüber dem Nutzer vorbehaltlos ausführt.

 

2. Veranstalter

2.1 Alleiniger Veranstalter und einziger Verantwortlicher der Aktion ist Laverana. Alle Vereinbarungen werden zwischen den Teilnehmern und Laverana geschlossen. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist Laverana.

2.2 Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Promotion sind direkt an Laverana zu richten.

 

3. Teilnahme

3.1 Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über die lavera Naturkosmetik Webseite www.lavera.de .

3.2 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgenommen sind Laverana-Mitarbeiter sowie deren Angehörige und sämtliche andere an der Konzeption und Umsetzung der Aktion beteiligte Personen.

3.3 Die Teilnahme ist kostenlos.

3.4 Mit der Teilnahme an der Aktion stimmt der Teilnehmer den Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen zu.

3.5 Die Teilnahme ist ausschließlich online über die lavera Naturkosmetik Webseite möglich; per Post oder E-Mail eingesandte Kassenbons können weder akzeptiert noch zurückgesendet werden.

 

4. Aktion, Ablauf, Produktversand

4.1 Um an der Aktion teilnehmen zu können, ist jeder Teilnehmer aufgefordert, den Kassenbon, auf dem zwei gekaufte Produkte aus der dekorativen Kosmetik von lavera stehen, auf unserer lavera Naturkosmetik Webseite hochzuladen. Diese Aktion ist nur mit Kassenbons der Drogeriemarktkette dm möglich. Anschließend erhalten die Teilnehmer, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben, als Geschenk eine lavera Kosmetiktasche kostenlos zugeschickt.

4.2 Ein Teilnehmer kann einmalig auf der lavera Naturkosmetik Webseite teilnehmen.

4.3 Die Aktion startet am 03.12.2018 und endet am 31.01.2019 oder wenn 500 Teilnehmer den Kassenbon hochgeladen haben.

4.4 Der Teilnehmer kann Teile des gescanten / fotografierten Kassenbons vor dem Hochladen unleserlich machen, indem er das entsprechende Bild auf seinem Gerät bearbeitet. So können beispielsweise Zahlungsdaten unkenntlich gemacht werden, diese sind für die Teilnahme an der Aktion nicht relevant. Leserlich bleiben müssen die folgenden Angaben:

  • Datum und Uhrzeit des Einkaufs
  • Information zur dm Filiale, in der der Einkauf getätigt wurde
  • Bezeichnungen und Preise der lavera Produkte

4.5 Jeder Teilnehmer der seinen Kassenbon hoch lädt und seinen Vor- und Nachnamen, Adresse, E-Mail Adresse und die Bestätigung der Volljährigkeit abgeschickt hat, bekommt das unter Punkt 4.1 angegebene Produkt kostenlos zugesandt.

4.6 Nachdem der Teilnehmer seinen Kassenbon hochgeladen hat und die Angaben auf dem Kassenbon der Aktion entsprechend richtig sind, wird die Laverana, das unter 4.1 angegebene Produkt innerhalb einer Kalenderwoche an einen Dritten zum Versand übergeben. Auf den Zustellungsprozess des Dritten hat die Laverana keinen Einfluss.

4.7 Eine Barauszahlung des geldlichen Wertes des Produkts ist ausgeschlossen. Die Teilnehmer haben keinen Anspruch auf Auszahlung des Produktes in anderen Sachwerten oder auf den Tausch des Geschenkes gegen einen anderen Gegenstand. Das Geschenk ist nicht auf eine andere Person als den Teilnehmer übertragbar.

4.8 Das Produkt wird von Laverana oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Teilnehmer anzugebende Postadresse versendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


5. Verbotene Inhalte

5.1 Es obliegt dem Teilnehmer sicherzustellen, dass die über die Landingpage hochgeladenen Inhalte und Daten den geltenden Gesetzen und diesen Teilnahmebedingungen genügen. Als verbotene Inhalte gelten beispielsweise:

  • Strafrechtlich relevante Äußerungen und Bilder (wie etwa: nationalsozialistische, gewalt- und kriegsverherrlichende, rassistische, kinder- oder gewaltpornografische sowie Aufforderungen zu Straftaten),
  • jegliche sexuelle oder sonst kinder- und jugendgefährdende Inhalte und Darstellungen,
  • das Vervielfältigen, Verbreiten und öffentliches Zugänglichmachen von urheberrechtlich geschützten Werken, wenn der Nutzer nicht über die entsprechenden Nutzungsrechte verfügt,
  • das Veröffentlichen von Bildern, auf denen Personen zu erkennen sind, ohne dass deren Einwilligung vorliegt,
  • die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten Dritter, ohne dass deren Einverständnis vorliegt
  • die Nutzung der Landingpage zur politischen oder religiösen Betätigung.

5.2 Die in der vorgehenden Liste aufgenommenen Beispiele sind nicht abschließend.


6. Freistellung

6.1 Der Teilnehmer stellt Laverana von sämtlichen Ansprüchen auf erstes Anfordern frei, die andere User oder sonstige Dritte gegenüber Laverana wegen der Verletzung ihrer Rechte durch die von dem User eingestellten Inhalte oder wegen der sonstigen Nutzung der Webseite, geltend machen.

6.2 Der Teilnehmer übernimmt hierbei auch die notwendigen Kosten der Rechtsverteidigung (Anwalts- und Gerichtskosten) von Laverana.

6.3 Der Teilnehmer verpflichtet sich darüber hinaus, Laverana für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind.


7. Ausschluss, unvorhergesehene Umstände

7.1 Laverana behält sich bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen vor, Personen von der Aktion auszuschließen. Bei dem begründeten Verdacht auf Missbrauch, Manipulation oder jedwede unerlaubte oder illegale Nutzung der Aktion werden die betreffenden Teilnehmer sofort und ohne vorherige Benachrichtigung von der Aktion ausgeschlossen.

7.2 Laverana behält sich das Recht vor, falls unvorhergesehene Umstände eintreten, die Aktion ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen; zu den unvorhergesehenen Umständen zählen insbesondere technische Umstände, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit von Laverana liegen, wie Viren im Computersystem, Programmfehler in der verwendeten Hard- oder Software sowie das nicht autorisierte Eingreifen Dritter (Manipulation).


8. Haftungsbeschränkungen und Gewährleistung von Laverana

8.1 Laverana haftet unbeschränkt für die durch Laverana, ihre Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, bei der ausdrücklichen Übernahme einer Garantie sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

8.2 Für sonstige Schäden haftet Laverana nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalspflicht). Die Schadensersatzpflicht ist dabei auf solche Schäden begrenzt, die als vertragstypisch und vorhersehbar anzusehen sind. Eine etwaige Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Eine über das Vorstehende hinausgehende Haftung von Laverana ist ausgeschlossen.


9. Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Die zum Versand des Produktes erhobenen personenbezogenen Daten eines Teilnehmers werden für die Dauer des Aktionszeitraums und zum Zwecke des Produktversandes gespeichert. Laverana ist berechtigt, diese personenbezogenen Daten an externe Dienstleister für den Produktversand weiterzugeben. Nach Beendigung der Aktion und Versendung des Produktes werden die Versanddaten (Vor-und Nachname, Adresse, E-Mail Adresse und Volljährigkeit) und der Kassenbon gelöscht. Jeder Teilnehmer willigt mit seiner Teilnahme in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten in vorgenanntem Umfang ein. Jeder Teilnehmer kann die vorstehende Einwilligung jederzeit durch Erklärung per E- Mail an info@lavera.de oder gegenüber Laverana widerrufen und Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten und/oder deren Löschung verlangen. Mit der Löschung der Daten endet die Teilnahme an der Aktion. Jeder Teilnehmer kann sich bei Fragen zu der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten an datenschutz@lavera.de wenden.


10. Datenschutz

Zum Versand des Produktes hat der Teilnehmer seinen vollständigen Namen, seine Postadresse, E-Mail Adresse und eine Bestätigung seiner Volljährigkeit anzugeben. Diese Daten werden von Laverana ausschließlich zum Versand des Produktes verwendet. Nach Beendigung der Online-Befragung werden die Versanddaten gelöscht.
Der Versand der Gewinne des Gewinnspiels erfolgt über die:


Laverana GmbH & Co. KG
Am Weingarten 4
30974 Wennigsen


11. Schlussbestimmungen

11.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11.2 Ist der User Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von Laverana. Dasselbe gilt, wenn der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder Wohnsitz hat oder der gewöhnliche Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

11.3 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Nutzer einschließlich dieser Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Gleiches gilt im Fall einer Vertragslücke.

Datenschutzbestimmungen

Die Laverana GmbH & Co. KG, Am Weingarten 4, 30974 Wennigsen - im Folgenden „Laverana“ genannt - respektiert Ihr Recht auf Datenschutz und ist bestrebt, die Gesetze und Regelungen zum Schutz persönlicher Daten einzuhalten. Der Zweck der Datenschutzbestimmungen besteht darin, Sie darüber zu informieren, wie die von Laverana erfassten persönlichen Informationen verwendet werden und wie Sie die von uns gespeicherten Informationen über sich ändern oder ihre Löschung oder Sperrung veranlassen können.

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Teilnahme an unserer Aktion „Kassenbon hochladen“! Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adressen, Volljährigkeit und Kassenbons.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Die Laverana GmbH & Co. KG, Am Weingarten 4, 30974 Wennigsen, info@lavera.de (siehe unser Impressum). Wenn Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Postadresse mit dem Betreff „Datenschutz“ oder schreiben Sie an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@lavera.de.

 

§ 2 Umfang der Datenerhebung und -speicherung

(1) Wenn Sie an der Aktion „Kassenbon hochladen“ auf der lavera Naturkosmetik Webseite teilnehmen möchten, erheben, speichern und verarbeiten wir die von Ihnen eingegebenen Daten, die zum Produktversand erforderlich sind. Hierbei handelt es sich um die folgenden Daten:

  • Vor- und Nachnamen
  • Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Bestätigung der Volljährigkeit
  • Kassenbon

(3) Nach der DS-GVO sind wir verpflichtet, Ihnen die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu nennen. Die Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

(4) Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, speichern und verarbeiten die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Aktion. Den genauen Ablauf entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen.

(5) Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet bis auf Widerruf/Widerspruch und gelöscht, sobald sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

Unsere vollständige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.lavera.de/datenschutzerklaerungen/

Siegel, durch das zertifizierte Naturkosmetik erkennbar wird
Siegel steht für den Einsatz von eigens hergestellten Pflanzenwirkstoffen)
Siegel wird vergeben an 100% vegane Produkte, vergeben von der Vegan Society England, steht für einen tierversuchsfreien Produktionsprozess
Siegel zeigt die Herkunft der Produkte an: entwickelt und hergestellt in Deutschland
Siegel steht für laveras Haltung gegen Tierversuche
Nach
oben