lavera Showfloor Logo
Models auf dem Laufsteg des lavera Showfloor

lavera Showfloor

CELEBRATING NATURAL BEAUTY
lavera schafft eine Verbindung zwischen Naturkosmetik und Eco-Fashion

Mit dem lavera Showfloor zeigt lavera Naturkosmetik, dass Mode und Kosmetik zusammengehören. Der Laufsteg, für alle Modeinteressierte zugänglich, setzt seinen Fokus auf Nachhaltigkeit und grüne Mode.

Die lavera Fashion Events zeigen aktuelle Mode, die weitestgehend unter nachhaltigen und ökologischen Kriterien hergestellt wurde. Dabei setzt die Veranstaltung einen starken Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit. Viele der Kollektionen werden unter ethisch korrekten Kriterien 

Zwei Models auf dem Laufsteg des lavera Showfloor

Die Idee

Eco-Fashion rückt weltweit mehr und mehr in den Fokus der Kunden. Bio-Food, Naturkosmetik, Mode, nachhaltige Energien und gesunde Ernährung sind mittlerweile ein fester Bestandteil des modernen grünen Lifestyles. Eco-Fashion ist genauso modern und wegweisend wie echte Naturkosmetik.

Zusammen mit dem NATRUE-zertifizierten Natur-Make up von lavera Naturkosmetik, mit dem die Models gestylt werden, entsteht somit ein rundes Konzept für eine rundum nachhaltige Modeveranstaltung.

Figurbetont, sexy, hergestellt aus besonderen Stoffen und Materialien. Kleinere und noch nicht so bekannte Label haben oft noch nicht die Mittel, ihre aktuellen Kollektionen auf einer großen professionellen Bühne zu zeigen. Zusammen mit den zahlreichen Partnern inszeniert lavera Naturkosmetik eine authentische Modewelt, die für jeden hautnah erlebbar ist: Jeder Modeinteressierte kann sich die Modenschauen ansehen.  

Gruppenbild von Jorge Gonzalez, Rumer Willis, Yvonne Catterfeld, Nina Ruge, Klara Ahlers auf dem lavera Showfloor

Prominenter Besuch

Bereits zahlreiche Fashionfans und prominente Gäste wie Rumer Glenn Willis – amerikanische Let‘s Dance-Gewinnerin und Tochter der beiden Hollywood Stars Bruce Willis und Demi Moore –, die deutsche Sängerin, Schauspielerin, Musikerin und Moderatorin Yvonne Catterfeld, Choreograf und Model Jorge González, die Schauspielerinnen Stephanie Stumph und Sila Sahin, Fernsehmoderatorin, Buchautorin und Journalistin Nina Ruge, Johanna Klum, Top-Bloggerin DariaDaria sowie die Moderatorin, Autorin, Poetry Slammerin und Bloggerin Ninia LaGrande ließen sich bei ihrem Besuch des lavera Showfloor von facettenreicher Eco-Fashion begeistern.

lavera Green Fashion Award Preisverleihung

lavera Green Fashion Award

Mit dem „lavera Green Fashion Award“ prämiert lavera Naturkosmetik engagierte Nachwuchsdesigner und fördert die Produktion von umweltgerecht hergestellter Bekleidung. Neben ökologisch-korrekt verarbeiteten Materialien geht es auch um die Herstellungsbedingungen, unter denen die Kleidung produziert wird. Diese muss ethisch vertretbar sein und unter sozialverträglichen Arbeitsbedingungen hergestellt werden. Dem Gewinner wird ein Preisgeld in Höhe von 10.000 € für die Erstellung und Produktion einer eigenen Kollektion zur Verfügung gestellt.

Den ersten lavera Green Fashion Award gewann die Nachwuchsdesignerin Ina Budde, die eine kreislauffähige Kollektion für das Label JAN 'N JUNE entwickelte. Die Modedesignerin kreiert gesunde, funktionale und zugleich ästhetische und intelligente Designlösungen für langlebige, recyclingfähige Mode. Sie präsentierte ihre Kollektion auf der Ethical Fashion Show on Stage in Berlin.

Im Januar 2016 entschied sich die Jury für Paul Iby mit Johanna Winklhofer. Der österreichische Designer versucht sich zusammen mit seiner Textildesignerin an ungewöhnlichen Ideen und Formen von Kleidung und Schmuck.

Während der Berlin Fashion Week im Januar 2017 präsentiert lavera Naturkosmetik die Show von Paul Iby und Johanna Winklhofer im Rahmen der „Ethical Fashion on Stage“ Modenschau im Postbahnhof Berlin. 

Zusammensetzung aus den schönsten lavera Showfloor Bildern 2016
Siegel, durch das zertifizierte Naturkosmetik erkennbar wird
Siegel steht für den Einsatz von eigens hergestellten Pflanzenwirkstoffen)
Siegel wird vergeben an 100% vegane Produkte, vergeben von der Vegan Society England, steht für einen tierversuchsfreien Produktionsprozess
Siegel zeigt die Herkunft der Produkte an: entwickelt und hergestellt in Deutschland
Siegel steht für laveras Haltung gegen Tierversuche
Nach
oben