Bestnote von Testmagazin Konsument in Österreich für Verwöhnende Bodylotion mit Bio-Wildrose

Schnell verliert unsere Haut durch tägliche, heiße Duschen und ausgiebige Bäder an Feuchtigkeit. Umso wichtiger ist es, die fehlende Feuchtigkeit durch regelmäßiges Eincremen auszugleichen. Die unabhängige Stiftung Warentest hat für das Testmagazin Konsument in Österreich 15 Körperlotionen für trockene Haut im Labor getestet. Geprüft wurde die Feuchtigkeitsanreicherung der einzelnen Cremes ebenso wie das Hautgefühl, die Anwendung, die Verpackung und die Deklaration.

Natürlich schönes Hautgefühl

Getestet wurde auch die lavera Verwöhnende Bodylotion mit Bio-Wildrose: Sie sorgt mit erlesenen Inhaltsstoffen wie Bio-Sonnenblumenöl und Rosenwasser für zart gepflegte Haut. Die leichte Lotion zieht schnell ein und versorgt die Haut langanhaltend mit intensiver Feuchtigkeit, während der blumig-zarte Rosenduft die Sinne verwöhnt. Das Magazin Konsument zeichnet das Produkt mit der Test-Bestnote „gut“ (66 von 100 Prozentpunkten) aus. Das Hautgefühl bei der Anwendung wurde sogar mit der Note „sehr gut“ bewertet. Unter den getesteten Körperlotionen ist lavera damit bestbewerteter Naturkosmetikhersteller.

Entdecken Sie die verwöhnende Bodylotion mit Bio-Wildrose.

 

 

Siegel, durch das zertifizierte Naturkosmetik erkennbar wird
Siegel steht für den Einsatz von eigens hergestellten Pflanzenwirkstoffen)
Siegel wird vergeben an 100% vegane Produkte, vergeben von der Vegan Society England, steht für einen tierversuchsfreien Produktionsprozess
Siegel zeigt die Herkunft der Produkte an: entwickelt und hergestellt in Deutschland
Siegel steht für laveras Haltung gegen Tierversuche
Nach
oben