Deswegen benutze ich Naturkosmetik


Hallo ihr Lieben! Endlich darf ich es verkünden: Ich arbeite mit lavera Naturkosmetik zusammen und bin ab jetzt natürlich schön geschminkt! Warum es lavera geworden ist, wie toll sich das Make-up anfühlt und warum ihr es auch unbedingt ausprobieren solltet, erfahrt ihr in meinem Beitrag. 

Kosmetiktuben und tiegel in holzschale mit gruenen Blaettern weißem handtuch und weißen wellness slipper auf weißem mamorplatte

„Ich bin überzeugt, dass die Produkte von lavera meiner Haut gut tun!“

Natürlich viel geschminkt

Ich schminke mich täglich mehrmals und das nicht nur für meinen Beruf. Auch privat liebe ich es, verschiedene Looks auszuprobieren, neue Farben zu kombinieren und vor allem mit kleinen Änderungen meinen ganzen Style zu verändern. Klar, aussehen ist nicht alles. Darum geht es auch nicht. Manchmal habe ich aber das Gefühl, dass ich mit einem tollen Lippenstift oder einem schönen Eye-Make-up fröhlicher durch den Tag komme.
Wir achten bei Lebensmitten öfter mal darauf, wo sie herkommen und dass sie gut für uns sind. Bei Make-up-Produkten, die wir direkt auf unsere Haut auftragen, denken wir aber oft nicht darüber nach. Warum eigentlich nicht?
Denn was von den vielen Make-up-Produkten auf meiner Haut zurückbleiben könnte, macht bei genauerem Hinsehen auf die Inhaltsstoffe mancher Produkte doch etwas skeptisch. Deswegen habe ich den Entschluss gefasst, mehr Produkte mit Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs zu probieren und freue mich daher noch mehr über die Zusammenarbeit mit lavera Naturkosmetik.
Naturaufnahme einiger pink farbener Seerosenblueten und hellgruenen Blaettern mit durchscheinendem Licht

Was ist da eigentlich drin?!

Ich war dann schon ein wenig überrascht als ich mir die Inhaltsstoffe der lavera Kosmetik-Produkte angesehen habe. Super viele pflegende Inhaltsstoffe die ursprünglich aus der Natur kommen wie zum Beispiel Blütenbutter, Jojobaöl oder auch Sheabutter. 

In einer meiner Lieblingslidschattenfarben, Beautiful Mineral Eyeshadow - Golden Glory 01, zum Beispiel ist Bio-Jojobaöl drin. Der Lidschatten fühlt sich wahnsinnig cremig beim Auftragen an und lässt sich super verteilen. Auch wenn man mehrere Lagen und Farben aufträgt, werden die Lider nicht beschwert. Das macht ihn sehr angenehm zu tragen und mit der richtigen Eyeshadow Base hält er auch langen Drehs stand.

Ein weiterer Favorit ist der Lipgloss mit Blütenbutter. Die Blütenbutter von lavera besteht aus verschiedenen Ölen und Blütenauszügen. Die Mischung macht den Lippenstift so zart und cremig auf den Lippen, dass man fast vergisst welchen zu tragen. Der Glossy Lips Lipgloss verklebt die Lippen nicht und sie fühlen sich auch nach dem Abschminken noch geschmeidig an. Gerade im Alltag eine gute Wahl, weil ich meinen Look so ein wenig aufpeppen kann - ohne zu stark geschminkt auszusehen.


(Foto Credit: Nadine Dilly)

Ein natürlich gutes Gefühl

Ich habe jetzt einfach ein besseres Gefühl beim Schminken und Abschminken und das tut auch der Seele gut! Denn einerseits bin ich davon überzeugt, dass zertifizierte Naturkosmetik von lavera nur Inhaltsstoffe verwendet die ursprünglich aus der Natur kommen und andererseits fühlen sich die Make-up-Produkte einfach fantastisch auf der Haut an. Ich freue mich schon darauf, euch die tollen Looks zu zeigen, die ich mit den Produkten schminken werde. Bleibt gespannt und munter!

Bis bald

Eure Rebecca

Entdecke mehr aus dem lavera Magazin

Spannende Lifestyle-Themen, Rezepte, Looks oder DIYs mit lavera Naturkosmetik

weiße schlafmaske mit geschlossenen augen auf pinkem kopfkissen

5 Tipps für einen besseren Schlaf

Jess erzält dir etwas über ihre Einschlafrituale und Tipps wenn es mal nicht klappen will mit dem friedlichen Einschlafen. 

Zum Beitrag

Fresh Summer Look

Rebecca Mir zeigt dir den Sommer Look für 2020

Zum Look