Lippenpflege LSF 10

lavera Lippenpflege LSF 10

Auch die zarte Lippenhaut muss gut vor UV-Strahlen geschützt werden. Die lavera Lippenpflege LSF 10 bietet einen 100%-igen, mineralischen Lichtschutz für die ganze Familie und ist wasserfest. Die besondere Rezeptur mit Bio-Sheabutter und Bio-Jojobaöl pflegt die Lippen intensiv und bewahrt sie vor dem Austrocknen.

Anwendung

Die Lippenpflege vor dem Sonnenbad großzügig auf die Lippen auftragen.

Händler suchen

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Sojaöl*, Rizinusöl, Olivenöl*, Siliciummineralien, Carnaubawachs*, Titandioxid, Candelillawachs, Jojobaöl*, Zinkoxid, Sheabutter*, Mandelöl*, Sanddornextrakt*, Sonnenblumenöl*, pflanzliche Stearinsäure, Vitamin E, Karottenextrakt*, Carotinöl, Vitamin C, Aloe Vera Extrakt, Calendulaextrakt*, Aroma

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Ingredients INCI

Glycine Soja Oil*, Ricinus Communis Seed Oil, Olea Europaea Fruit Oil*, Silica, Copernicia Cerifera Cera*, Titanium Dioxide, Euphorbia Cerifera Cera, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Zinc Oxide, Butyrospermum Parkii Butter*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract*, Helianthus Annuus Seed Oil*, Stearic Acid, Tocopherol, Daucus Carota Sativa Root Extract*, Beta-Carotene, Ascorbyl Palmitate, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Calendula Officinalis Flower Extract*, Aroma**, Limonene**

* ingredients from certified organic agriculture ** natural essential oils

 

 

Änderungen der Inhaltsstoffe vorbehalten, mit möglichen Abweichungen je nach Charge

Mit Bio-Pflanzeninhaltsstoffen aus eigener HerstellungNATRUE-zertifiziertVegan
Pflege-Highlights
Ergänzende Produkte
Siegel, durch das zertifizierte Naturkosmetik erkennbar wird
Siegel steht für den Einsatz von eigens hergestellten Pflanzenwirkstoffen)
Siegel wird vergeben an 100% vegane Produkte, vergeben von der Vegan Society England, steht für einen tierversuchsfreien Produktionsprozess
Siegel zeigt die Herkunft der Produkte an: entwickelt und hergestellt in Deutschland
Siegel steht für laveras Haltung gegen Tierversuche
Nach
oben