LAVERA GESICHTSPFLEGE          für die normale Haut

Das Hautbild der normalen Haut entspricht dem der Idealhaut. Ihr Hautschutzmantel ist im Gleichgewicht. 

Eigenschaften der normalen Haut auf einen Blick:

  • Glatt und feinporig
  • Rosig, ohne dass Äderchen durchscheinen
  • Geschmeidig
  • Kaum pigmentiert
  • Keine Hautunreinheiten

Menschen mit normaler Haut können sich glücklich schätzen: Ihre Haut ist feinporig, geschmeidig und weist keine Hautunreinheiten auf – der Hautschutzmantel ist im Gleichgewicht. Damit dies auch so bleibt, ist eine leichte, feuchtigkeitsspendende Pflege notwendig. Für ein frisches Aussehen und einen gepflegten Teint eignen sich basis sensitiv Produkte besonders gut.

Damit die normale Haut so freinporig, gesund und rosig bleibt, ist die tägliche Reinigung essentiell. Besonders dann, wenn Sie Make-up verwenden. Denn dieses kann die Poren verstopfen, die Haut wird am Atmen gehindert und Unreinheiten können entstehen.

Für die tägliche Pflegeroutine empfehlen wir daher das Gesicht morgens und abends mit dem basis sensitiv Waschgel oder der basis sensitiv Reinigungsmilch von Schmutz und Talg zu befreien. Die zusätzliche Verwendung vom milden Gesichtswasser klärt die Poren und löst alle Rückstände.

Dank der hochwertigen Bio-Inhaltsstoffe der Reinigungs- und Pflegeprodukte und dem hohen Anteil an Feuchtigkeit wird die Haut optimal versorgt und behält ihre natürliche Schönheit.

Beauty-Tipp: Für eine porentiefe Reinigung verwenden Sie 1 - 2 mal wöchentlich das Klärende Peeling mit Jojoba-Peelingkörpern (ohne Mikroplastik-Peelingkörper). So bleibt der Teint frisch und rosig.

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNGEN
WIRKSTOFFE
Siegel, durch das zertifizierte Naturkosmetik erkennbar wird
Siegel steht für den Einsatz von eigens hergestellten Pflanzenwirkstoffen)
Siegel wird vergeben an 100% vegane Produkte, vergeben von der Vegan Society England, steht für einen tierversuchsfreien Produktionsprozess
Siegel zeigt die Herkunft der Produkte an: entwickelt und hergestellt in Deutschland
Siegel steht für laveras Haltung gegen Tierversuche
*Seit März 2013 gilt in der EU ein Tierversuchsverbot für kosmetische Mittel.
Nach
oben