Anmutungsbild Produktfotografie lavera Rasierschaum neben Rasierpinsel und Nassrasierer

MÄNNERPFLEGE MIT LAVERA MEN SENSITIV

Für empfindliche Männerhaut

Welcher Mann kennt es nicht: Die morgendliche Nassrasur kann dem perfekten Start in den Tag im Weg stehen. Wie Sie Rötungen, Reizungen oder Rasurbrand verhindern können, erklären wir Ihnen hier. Mit den richtigen Tipps und Tricks gelingt eine hautschonende Rasur und Sie können den Tag frisch rasiert beginnen.

Eigenschaften der Männerhaut:

  • Fettiger als weibliche Haut, neigt dadurch zu Unreinheiten
  • Männerhaut ist um 0,2 Millimeter dicker als Frauenhaut
  • Durch gut vernetzte Kollagenfasern ist Männerhaut straffer und robuster als Frauenhaut
  • Männerhaut sollte wegen erhöhter Fettbildung mit Feuchtigkeitscremes gepflegt werden

FEUCHTIGKEITSSPENDENDE MÄNNERPFLEGE MIT LAVERA 

Männerhaut ist dicker, altert später dafür aber umso schneller und ist durch die tägliche Rasur besonderen Belastungen ausgesetzt. Männerhaut enthält auch mehr Kollagen und ist dadurch in der Lage, einen größeren Anteil Feuchtigkeit zu speichern. Diese Reserven bewirken, dass die Haut des Mannes bis zu einem Alter von 30 Jahren praller und fester aussieht, als bei den Frauen.

Es ist daher elementar, dass die Männerhaut mit speziell auf sie abgestimmten Produkten gepflegt und mit viel Feuchtigkeit versorgt wird. lavera bietet seit über 20 Jahren Männerpflege und war schon immer Vorreiter mit dem After Shave Balsam, der Feuchtigkeitspflege und die antiseptische Funktion eines Rasierwassers in sich vereint. 

 

 

Anmutungsbild Produktfotografie Men Sensitiv Aftershave Balsam und Men Sensitiv Feuchtigkeitscreme

SCHLUSS MIT RASURBRAND UND HAUTIRRITATIONEN

Step 1: Analyse der Bartwuchsrichtung

Die Bartwuchsrichtung lässt sich am besten kontrollieren, wenn das Barthaar etwas länger ist. Schauen Sie sich die Haare genau an und untersuchen Sie, in welchem Winkel sie aus der Haut treten. Genau in diese Richtung sollten Sie später rasieren.

Step 2: Vorbereitung auf die Rasur

Um die Haut und die Barthaare weich zu halten und später eine schonende Rasur zu gewährleisten, legen Sie ein heißes Handtuch auf die zu rasierenden Hautpartien. Nach ein paar Minuten sind die Haare geschmeidig und Sie können das Tuch wieder entfernen.

Step 3: Heiße Klingen schneiden besser

Tragen Sie für die Rasur den lavera Men sensitiv milden Rasierschaum auf Gesicht und Hals aus. Damit die Klinge optimal schneidet, halten Sie sie für einige Momente unter den heißen Wasserstrahl. Beginnen Sie mit der Rasur seitlich unter den Kotletten und arbeiten Sie sich Schritt für Schritt bis zum Hals hinunter. Setzen Sie die Klinge parallel zum Ende der Kotletten an und rasieren Sie mit kurzen Zügen in Richtung Wuchsrichtung. Achten Sie darauf, dass Sie die Klinge nicht zu oft über eine zu rasierende Stelle ziehen. Um gezielter rasieren zu können, hilft es, die Haut zu straffen. Nehmen Sie dazu Ihre Hände oder die Gesichtsmuskeln zur Hilfe.

Wichtig: Die Klinge zwischendurch immer wieder mit heißem Wasser abspülen.

Extratipp: Soforthelfer nach der Rasur: Mit warmem Wasser entfernen Sie die Rückstände des Rasierschaums. Nachdem Sie die Haut mit einem Handtuch sanft und vorsichtig trocken getupft haben, tragen Sie den lavera Men sensitiv beruhigenden After Shave Balsam auf, um die beanspruchte Haut zu beruhigen und Rasurbrand zu vermeiden. Dieses Pflegeprodukt vereint Feuchtigkeitspflege und die antiseptische Funktion eines Rasierwassers in sich.

PFLEGEWIRKSTOFFE
PRODUKTEMPFEHLUNGEN
Siegel, durch das zertifizierte Naturkosmetik erkennbar wird
Siegel steht für den Einsatz von eigens hergestellten Pflanzenwirkstoffen)
Siegel wird vergeben an 100% vegane Produkte, vergeben von der Vegan Society England, steht für einen tierversuchsfreien Produktionsprozess
Siegel zeigt die Herkunft der Produkte an: entwickelt und hergestellt in Deutschland
Siegel steht für laveras Haltung gegen Tierversuche
Nach
oben