Beauty Hacks im Home-Office  


Fünf Tipps mit denen du im heimischen Büro noch schöner wirst!

Hier um zu bleiben

Aus der Not heraus umgesetzt und nun endlich gängige Arbeitspraxis: Das Home Office hat sich endlich etabliert und trägt bei vielen von uns zu einer verbesserten Work-Life Balance bei. Wie du dir die Zeit im Büro noch ein wenig schöner gestalten kannst und dich gleichzeitig natürlich schön pflegst erfährst du in diesem Beitrag. 

Wimpernpflege

Auch wenn eine tägliche Pflege-und Make-up Routine dabei helfen kann motiviert zu arbeiten, muss das Make-up nicht mehr ganz so opulent ausfallen wie sonst. Die meisten Webcams verzeihen eine unausgeschlafene Nacht oder die ein oder andere Unreinheit im Gesicht.

Jetzt kannst du auch deinen Wimpern die Chance geben sich von der täglichen Schminke mit Mascara zu erholen. Wenn du keine Mascara trägst, kannst du deine Wimpern mit einem Wimpern-Serum verwöhnen und stylen. So erhältst du natürlich schön geformte Wimpern, die außerdem durch das Serum gepflegt werden.

Tuchmasken 

Wenn keine Video-Konferenz ansteht, kannst du getrost auch eine Maske auftragen. Unkompliziert dabei sind vor allem Tuchmasken. Denn mit einer Tuchmaske hast du kein Produkt auf den Händen und außerdem kannst du die Maske einfach wieder abnehmen, ohne ein mittelgroßes Chaos im Badezimmer zu produzieren. So kannst du die Maske für einen spontanen Call auch ohne sichtbare Rückstände schnell wieder abnehmen. 

Aber Vorsicht! Wenn du eine Pflege-Maske während der Arbeit trägst achte darauf dass deine Webcam abgeschaltet oder verdeckt ist.

Wasser, Sonnenlicht und Luft

Strahlend schöne Haut hat nicht nur etwas mit Beautyprodukten zu tun, auch Wasser, Sonnenlicht und Luft haben Einfluss auf unseren Teint. Trotz Heimarbeit sollten wir mindestens 20 Minuten am Tag an die frische Luft gehen oder einfach die Nase am geöffneten Fenster an die Sonne halten. Was ein Glück, dass das Badezimmer doch zuhause direkt um die Ecke des Schreibtisches ist …!

Fingernägeln eine Pause gönnen

Auf perfekt manikürte Nägel kannst du im Home Office verzichten. Wenn keine persönlichen Meetings anstehen, müssen die Nägel auch nicht in bunten Farben oder aufwendigen Styles glänzen. Gönn deinen Fingernägeln eine Pause und verwöhne sie an Home Office Tagen ganz besonders. Da man mit frisch eingecremten Händen nicht so kraftvoll in die Tastatur hauen kann wie sonst, empfehlen wir Spa-Handschuhe aus Baumwolle. Trage eine pflegende Hand- & Nagelcreme auf, zieh dir die Handschuhe über und lass die wertvollen Inhaltsstoffe während der Arbeit am Computer einziehen und schlage zwei Fliegen mit einer Klappe

No-Make-up Home Office

Wie schön im ersten Tipp angedeutet, muss das Make-up nicht ganz so aufwendig ausfallen. Die Webcam, das überlastete Netz und die Darstellungsgröße spielen dir hier in die Karten. Wer dennoch nicht auf die tägliche Make-up Routine verzichten möchte, sollte einen unserer Schminklooks ausprobieren.

Entdecke Looks fürs Home Office oder die Zeit danach mit unseren Schminktipps.

    

Entdecke mehr aus dem lavera Magazin

Spannende Lifestyle-Themen, Rezepte, Looks oder DIYs mit lavera Naturkosmetik

weiße schlafmaske mit geschlossenen augen auf pinkem kopfkissen

5 Tipps für einen besseren Schlaf

Jess erzält dir etwas über ihre Einschlafrituale und Tipps wenn es mal nicht klappen will mit dem friedlichen Einschlafen. 

Zum Beitrag

Fitte und natürlich schöne Lippen mit Gesichts-Yoga

Für ein kleines Lippen-Workout haben wir dir drei Übungen herausgesucht, die du ganz einfach nachmachen kannst. 

Zum Beitrag

Lust auf mehr Naturkosmetik?

Wenn du die Produkte aus dem Beitrag nachshoppen willst, kannst du das hier tun!

Upps, dein Browser wird nicht unterstützt

Hallo! Wie es aussieht, versuchst du gerade, mit einem veralteten Browser auf unsere Webseite zuzugreifen. Leider funktioniert unsere Website nicht damit. Dürfen wir dich bitten, einen anderen Browser zu verwenden?

Danke!