lavera Naturkosmetik kooperiert ab sofort mit PETA

Hannover – 01.12.2020

Seit dem 1. November 2020 ist lavera Naturkosmetik offiziell von der internationalen Tierschutzorganisation PETA zertifiziert und damit in der PETA Positivliste „Kosmetik ohne Tierversuche“ zu finden. lavera Naturkosmetik ist seit der Unternehmensgründung im Jahr 1987 aus Überzeugung tierversuchsfrei und hat sich nun dazu entschlossen, das Tierschutzengagement durch eine Kooperation mit PETA zu erweitern.

Susann Vogel, Head of Communications lavera Naturkosmetik:

„Durch die Kooperation mit PETA unterstützen wir nunmehr drei Verbände, die sich aktiv für den Tierschutz weltweit einsetzen: Die Arbeit des internationalen Kosmetikverbandes NATRUE, die Stiftung Deutscher Tierschutzbund und nun auch die die internationale Lobbyarbeit von PETA. Durch die Kooperation mit PETA wollen wir Kunden noch mehr Sicherheit geben und noch einmal deutlich machen, dass lavera Produkte von Anfang an tierversuchsfrei waren und auch bleiben.“

Judith Schefzyk, PETA Deutschland e.V.:

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit lavera. Für eine Aufnahme in die PETAPositivliste ist ein Zertifizierungsverfahren notwendig, das das Unternehmen erfolgreich durchlaufen hat. Verantwortungsvolle Konsumenten, die Tierversuche ablehnen, können der zertifizierten Naturkosmetik-Marke Lavera Naturkosmetik bedenkenlos vertrauen und zwischen rund 280 Produkten auswählen“, so Judith Schefzyk, Marketing-Managerin im Bereich Kosmetik- und Pflegeprodukte bei PETA.

Upps, dein Browser wird nicht unterstützt

Hallo! Wie es aussieht, versuchst du gerade, mit einem veralteten Browser auf unsere Webseite zuzugreifen. Leider funktioniert unsere Website nicht damit. Dürfen wir dich bitten, einen anderen Browser zu verwenden?

Danke!