Grüner Detox Smoothie mit Kiwi, Mangold, Orange & der Chlorella-Alge


Martina, Mai 2018

Mit Algen kam ich das erste Mal in meiner frühen Kindheit in Berührung. Damals baute ich Sandburgen an der Ostsee und verwendete die angeschwemmten Algen als Dekoration für unsere selbstgebauten Türme. Heute kommt sie in einen leckeren Smoothie mit der vollen Power aus der Natur!

Die Chlorella-Alge

Schaut man sich die Alge etwas genauer an, stellt man schnell fest, es gibt unzählig viele Sorten. Eine davon ist die Chlorella Alge. Schätzungen zufolge, gehört diese Art der Alge zu den ältesten Pflanzen der Welt. Sie ist extrem anpassungsfähig und konnte sich so über die Jahre hinweg halten und weiterentwickeln. Deswegen ist sie weltweit in vielen Süßwassergebieten zu finden.

Die Chlorella Alge bietet einen extrem hohen Anteil an Nährstoffen. Unter anderem sind es viele Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe, die diese Alge so wertvoll für den Körper machen. Die grüne Farbe der Alge geht auf ihren sehr hohen Gehalt an Chlorophyll, einem natürlichen Farbstoff, zurück.

Darüber hinaus ist die Alge auch für die Naturheilkunde, Ernährungswissenschaften und die Naturkosmetik sehr interessant, denn die Alge hat viel zu bieten.

Die Alge kann ebenfalls dabei helfen, den Säure-Basenhaushalt zu regulieren, der schnell mal durch Stress oder eine einseitige Ernährung aus dem Gleichgewicht gebracht werden kann. Weiterhin kann Chlorella dazu beitragen, dauerhaft unser Hautbild zu verbessern.

Und weil die Alge so vielfältig ist, habe ich gleich für Euch ein köstliches kleines Rezept gezaubert.

Zutaten für einen grünen Detox Smoothie mit Kiwi, Mangold, Chlorella & Orange

• ca. 100g Mangold (ohne groben Stiele)

• 2 Orangen (gepresst)

• 1 Kiwi

• 1 TL Chlorella Pulver

• 2 Stängel frische Minze

• 1/4 Salatgurke

• 150ml kaltes frisches Wasser (ggf. Eiswürfel)

Zubereitung

Stilles Wasser kaltstellen. Wer will, Eiswürfel vorbereiten. Mangold, Gurke und Minze waschen. Vom Mangold die groben Stiele entfernen. Die Kiwis schälen, die Orangen gut auspressen. Alle Zutaten für ca. 1 min. in einen Mixer geben. Gut durch mixen und kalt genießen.

Chlorella in Pulverform kaufe ich meist im Bioladen. Es gibt sie pur oder gemeinsam mit anderen Zutaten. Geschmacklich hat sie mich gerade in Smoothie-Form sehr überrascht. Ein toller Detox-Boost der viele Vitamine und Mineralstoffe liefert.

Ganz liebe Grüße von mir und bis ganz bald.

Martina


Entdecke das lavera Magazin

Zertifizierte Naturkosmetik? Ja bitte!

Astrid erzählt dir warum sie Naturkosmetik benutzt

Zum Beitrag

Veganes Bananen-Nuss-Brot

Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo eine Backform her! So kannst du diesen Backtrend einfach zu Hause nachmachen!

Zum Rezept

Lust auf mehr Naturkosmetik?

Entdecke unsere Produkte mit Alge!