Tahin-Cashew Dressing


Dieses Dressing ist besonders cremig und lecker. Mit Tahin, Cashewmus und Zitrone ist es ideal für einen leichten sommerlichen Salat mit Wildkräutern.

Laechelnde dunklehaarige Frau mit großem Salatteller und Gabel vor dunkler Holzwand

Zubereitungszeit: etwa 10 Minuten

Kochutensilien: Mixer, Kochlöffel, Schale, Sieb, Küchenmesser
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Menge: ca. 2 Portionen

Go wild!

Wilde Kräuter solltet ihr nur selber sammeln, wenn ihr euch sehr gut mit Pflanzen auskennt. Wilden Salat oder Kräuter bekommt ihr auch in gut geführten Supermärkten und Bioläden, aber auch auf dem Wochenmarkt habe ich schon viele tolle Salate entdecken können. Ihr könnt aber natürlich jeden Salat verwenden.

zahlreiche loeffel in verschiedenen ausfuehrungen mit kochzutaten auf schwarzem tisch

Zutaten

  • Wildkräutersalat oder anderen Salat nach Wahl
  • 4 EL Tahin (Sesammus)
  • 2 EL Cashewmus 
  • Saft einer halben Zitrone 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 Zwiebel 
  • 4 EL Olivenöl 
  • 2 EL Kräuteressig 
  • 1 EL Sojasauce 
  • 1/4 Bund frische Petersilie 
  • 80 ml Pflanzenmilch (ungesüßt) 
  • 2 EL Cashews 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Prise Chili 
Weißer porzellanteller mit frischem blattsalat mit wildblumen auf dunklem holztisch in nahaufnahme
Den Salat und die Petersilie waschen. Knoblauch und die Zwiebel abziehen und in den Mixer geben.
hellbraunes dressing in mixtopf auf holztisch
Alle anderen Zutaten (außer den Wildsalat) dazugeben und gut durchmixen. Die Cashewnüsse grob hacken.
Weißer porzellanteller mit frischem blattsalat mit wildblumen und gabel auf dunklem holztisch
Den Salat auf Tellern anrichten, Nüsse rübergeben und Dressing sofort drüber genießen.
frau haelt weißen porzellanteller mit frischem blattsalat mit wildblumen

Kleiner Tipp

Wilde Salate sind besonders empfindlich, ihr solltet sie schnell nach dem Kauf zubereiten oder verarbeiten. Wildsalate machen sich auch ideal im Pesto oder in der Kräuterbutter. Einfach mal ausprobieren. Schmeckt großartig und ist schon irgendwie etwas besonderes! 

Das war's!

Auch wenn ihr noch nie ein Dressing selber gemacht habt, legt einfach los. Salatdressings gehen so schnell und sind so einfach in der Zubereitung. Da ist der nächste tolle Sommer-Salat „ratz fatz“ auf dem Tisch. 

Eure Martina

Entdecke weitere Sommer-Dressings

Schon gesehen? Martina verrät dir noch mehr Lieblingsrezepte.

Glas mit rotem Erdbeer Salatdressing loeffel und kraeutern

Erdbeer-Balsamico-Dressing

Fruchtig und lecker – Martina verrät dir ihr liebstes Fruchtdressing!


Zum Rezept

Zucchini-Tomaten-Dressing

Entdecke jetzt Martinas Rezept für ein würziges Sommer-Dressing!

Zum Rezept

Dunkelhaarige laechelnde Frau haelt Glas mit gruenem Salatdressing und Loeffel

Die Kraft der Power-Samen

Sesamsamen, Cashewkerne - Nicht nur dein Sommersalat profitiert vom gesunden Superfood! Auch in unseren Pflegeprodukten setzen wir auf die Kraft der kleinen Samen, Kerne und Nüsse. Entdecke jetzt unsere Produkte mit Chia, Quinoa, Mandeln & co!

Verwöhnende Naturkosmetik-Produkte von lavera