NATÜRLICHE INTENSIVPFLEGE FÜR SEHR TROCKENE HAUT

Bei sehr trockener Haut arbeiten die Talgdrüsen nur eingeschränkt. Als Folge ist die Hautschutzbarriere nicht intakt, die Haut verliert Feuchtigkeit und ist anfälliger für äußere Einflüsse. Sie spannt, ist rauer und kann sogar aufreißen. Folgende Faktoren können trockene Haut begünstigen: erbliche Veranlagung, voranschreitendes Alter, Untergewicht, Heizungsluft, Klimaanlage, Luftfeuchtigkeit.

Die reichhaltig eingestellten Cremes und Lotionen und die selbst entwickelte Pflegeformel der lavera Neutral-Produkte unterstützen den Hautschutzmantel (Hydro-Lipidmantel) durch Bio-Öle aus Oliven, der Nachtkerze, Bio-Sheabutter oder Shoreabutter, die alle reich an essentiellen Fettsäuren sind und so besonders gut von der Haut aufgenommen werden können. Feuchtigkeit spenden Bio-Jojobaöl sowie pflanzliches Glycerin. Hautberuhigung schenken je nach Produkt Auszüge aus Bio-Sanddorn oder Süßholzwurzel. 

lavera Naturkosmetik bietet mit den Neutral Produkten tägliche Pflege trockener und zu Allergien (Neurodermitis) neigender Haut. Es wird bewusst auf Duft-, Farb-, und Konservierungsstoffe verzichtet, um die Haut nicht zusätzlich zu reizen und um zusätzliche Irritationen und Wechselwirkungen zu vermeiden. Ziel ist es, die Haut vor weiterer Austrocknung zu schützen und sie mit Bio-Olivenöl, Bio-Bienenwachs, Triglyceriden, Bio-Sheabutter und Bio-Nachtkerzenöl intensiv zu pflegen und ihren Regenerationsprozess aktiv zu unterstützen. Bio-Jojobaöl und Glycerin versorgen die Haut mit der notwendigen Feuchtigkeit, Vitamin E und Vitamin C schenken zusätzlichen Hautschutz.

Auch für sehr trockene Gesichtshaut bietet lavera die richtige Pflege.

Entdecken Sie hier die lavera Neutral Gesichtspflege

Allergische Haut

Bei einer allergisch reagierenden oder Neurodermitis-Haut liegen Fehlfunktionen der Haut vor. Die Haut ist sehr trocken, produziert zu wenig Fett und Feuchtigkeit und ist von der Anlage her sehr anfällig und sensibel.

Symptome wie trockene, juckende Haut, Hautauschlag oder Nesselsucht können durch z.B durch Lebensmittelunverträglichkeiten, Hausstaubmilben oder Tierhaare hervorgerufen werden.

Die Abwehrreaktion des Körpers wird von Juckreiz, Entzündungen oder Bläschenbildung begleitet. Wer einmal anfängt, sich zu kratzen, verstärkt die Hautreizung, Keime und Bakterien tun ihr Übriges. Die Haut schuppt, hat offene Hautstellen, suppt – das Ekzem braucht lange, um wieder abzuklingen.

Pflegewirkstoffe
Siegel, durch das zertifizierte Naturkosmetik erkennbar wird
Siegel steht für den Einsatz von eigens hergestellten Pflanzenwirkstoffen)
Siegel wird vergeben an 100% vegane Produkte, vergeben von der Vegan Society England, steht für einen tierversuchsfreien Produktionsprozess
Siegel zeigt die Herkunft der Produkte an: entwickelt und hergestellt in Deutschland
Siegel steht für laveras Haltung gegen Tierversuche
Nach
oben